Beliebt

Endlich kommt die Entschuldigung für Klepatz

Sächsische CDU am 1. April wie gewohnt ehrlich Wie die Torgauer Zeitung (TZ) berichtet, hat sich die sächsische CDU nun endlich zu einer Entschuldigung gegenüber dem Torgauer Unternehmer Dietmar Klepatz durchgerungen. Ein Präsentkorb, überreicht durch die ganze Führungsriege um Stanislaw Tillich, soll nun als Wiedergutmachung für die Verfehlung des Bundestagsabgeordneten Marian Wendt dienen. Dieser hatte […]

Rückblick auf das Treffen der Ortsgruppe Torgau und Umgebung am 20. Juli 2018

Beim Treffen der AfD-Ortsgruppe Torgau und Umgebung kamen am Abend des 20. Juli 2018 in der „Mohrrübe“ Torgau etwa 20 Mitglieder und Gäste zusammen. Dabei stellte sich der neue Sprecher Sandro Oschkinat vor und erklärte das weitere Vorgehen der Ortsgruppe. Diese wird sich zukünftig sporadisch festgelegt einmal im Monat stets öffentlich treffen und dabei stetig […]

Linke Gewalt erreicht Torgau

Anschlag auf das Büro des AfD-Bundestagsabgeordneten Detlev Spangenberg Vom 23. auf den 24. Mai 2018 kam es zu einem Anschlag auf das Torgauer Wahlkreisbüro des AfD-Bundestagsabgeordneten Detlev Spangenberg. Unbekannte durchschlugen mit einem Stein eine Fensterscheibe. Es wurde Anzeige erstattet und die polizeilichen Ermittlungen laufen. Dieser Übergriff reiht sich in eine Serie von Anschlägen auf AfD-Büros […]

Letzte Beiträge

Lebensgefährlicher Angriff auf Demonstranten

Ein Bericht Am Sonntag, den 27.05.2018 trafen sich die Teilnahmer der AfD-Großdemonstration aus Leipzig Kreis und Stadt sowie Nordsachsen in Leipzig am Goethesteig, um den Bus nach Berlin zu besteigen. Etwa vier Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt, auf der Rackwitzer Straße Richtung Norden, sprangen drei Vermummte auf die Straße und warfen einen großen Stein und einen […]

Linke Gewalt erreicht Torgau

Anschlag auf das Büro des AfD-Bundestagsabgeordneten Detlev Spangenberg Vom 23. auf den 24. Mai 2018 kam es zu einem Anschlag auf das Torgauer Wahlkreisbüro des AfD-Bundestagsabgeordneten Detlev Spangenberg. Unbekannte durchschlugen mit einem Stein eine Fensterscheibe. Es wurde Anzeige erstattet und die polizeilichen Ermittlungen laufen. Dieser Übergriff reiht sich in eine Serie von Anschlägen auf AfD-Büros […]

Kompetent vor Ort – Bürgerliches Engagement ist gefragt

Kostenlose Schulung zur Kommunalpolitik Die nordsächsische AfD veranstaltet am 1. Juni 2018 ab 19 Uhr eine Informationsveranstaltung zur Vorbereitung der Kommunalwahlen im nächsten Jahr. Der langjährige Kommunalpolitiker Ivo Teichmann, der auch Mitglied im sächsischen AfD-Landesvorstand ist, wird im „Trailer Audenhain“ (Am Schwarzen Graben 136a, 04862 Audenhain) über das Prozedere der Kommunalwahlen und die Grundsätze kommunalpolitischer […]

Großaufgebot am Maifeiertag

AfD-Kreisverband Nordsachsen zieht Bilanz Unter dem Einsatz von mehr als 20 Mitgliedern der nordsächsischen AfD hat die Partei am 1. Mai Infostände in vier Städten organisiert. In Torgau, Delitzsch, Oschatz und Eilenburg konnten Bürger bei Essen und Trinken mit Parteimitgliedern ins Gespräch kommen. In Oschatz stand der AfD-Bundestagsabgeordnete Detlev Spangenberg für Diskussionen bereit. Besonderer Beliebtheit […]

Großkampftag 1. Mai

AfD Nordsachsen beim „Tag der Arbeit“ mit dabei Am Maifeiertag wird die nordsächsische AfD erstmals Flagge zeigen.

Angriff auf Syrien

Nordsächsische AfD verurteilt militärische Aggression gegen Syrien aufs Schärfste Die von den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Frankreich am 14. April 2018 gegen Syrien gerichteten Raketenangriffe waren ein völkerrechtswidriger Angriff auf einen souveränen Staat. Diese militärische Aggression erfolgte ohne UN-Mandat und als „Vergeltung“ für einen vermeintlichen Giftgasangriff gegen die syrische Zivilbevölkerung. Der Einsatz von Chemiewaffen ist […]

Sachsen-CDU und Wendt entschuldigten sich nicht

Stellungnahme der AfD Nordsachsen zur TZ-Meldung „Präsentkorb soll die Wogen glätten“

Endlich kommt die Entschuldigung für Klepatz

Sächsische CDU am 1. April wie gewohnt ehrlich Wie die Torgauer Zeitung (TZ) berichtet, hat sich die sächsische CDU nun endlich zu einer Entschuldigung gegenüber dem Torgauer Unternehmer Dietmar Klepatz durchgerungen. Ein Präsentkorb, überreicht durch die ganze Führungsriege um Stanislaw Tillich, soll nun als Wiedergutmachung für die Verfehlung des Bundestagsabgeordneten Marian Wendt dienen. Dieser hatte […]

Herbe Klatsche für die IG Metall

Alternative Betriebsräte bei Porsche und BMW gewählt Die Leipziger Werke von Porsche und BMW gehören zu den größten Arbeitgebern unserer Region.

Waldbetretungsverbot aufgehoben – Gefahr besteht trotzdem noch

Mit Wirkung zum 17. März 2018 hat gestern das Landratsamt Nordsachsen seine Allgemeinverfügung vom 22. Januar 2018 aufgehoben, die das Betreten der nordsächsischen Wälder unter Strafe stellte.