AfD Nordsachsen bereitet sich auf den Einzug in die kommunalen Vertretungen ab 2019 im Landkreis vor

Mockrehna/Audenhain (afd). Die nordsächsische AfD veranstaltete am vergangenen Freitagabend eine weitere Informations- und Schulungsveranstaltung zur Vorbereitung der Kommunalwahlen am 26. Mai 2019.

Der langjährige Kommunalpolitiker Ivo Teichmann, der auch Mitglied im sächsischen AfD-Landesvorstand ist, referierte im „Trailer Audenhain“ erneut kompetent und anschaulich über das Prozedere der Kommunalwahlen und die kommunalrechtlichen Grundsätze der kommunalpolitischen Arbeit im Kreistag sowie den Gemeinderäten des Landkreises.

Weitere 20 Bürger zeigten, nach der bereits in Delitzsch gut besuchten Veranstaltung, Interesse sich für ihre Heimat kommunalpolitisch zu engagieren und nutzten die kostenlose Möglichkeit, sich darüber zu informieren und fortzubilden.

Der Kreisvorsitzende René Bochmann warb dafür, dass neben AfD-Mitgliedern, ebenso parteilose Sympathisanten über die AfD-Wahlvorschlagslisten zur Wahl antreten: “Die AfD Nordsachsen braucht zur Kommunalwahl 2019 alle von ihr erreichbaren Bürger, die gern auch als Nichtmitglieder über die Liste der AfD in die Stadt- und Gemeinderäte sowie den Kreistag gewählt werden wollen.“

Interessenten können sich direkt an den AfD-Kreisverband Nordsachsen wenden.

Ivo Teichmann/Sandro Oschkinat